Die Werte der modernen Welt unter Berücksichtigung diverser Kleintiere (kartoniertes Buch)

Roman
ISBN/EAN: 9783423217187
Sprache: Deutsch
Umfang: 464 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 19 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
10,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Herrlich schräg! Niemand würde Serge und Clara für Geschwister halten. Aber die gemeinsame Kindheit in einer Hippiekommune hat sie für immer zusammengeschweißt. Die Nachricht ihrer Eltern, nach 35 Jahren doch noch heiraten zu wollen, trifft sie wie ein Schock. Denn Dinge könnten herauskommen, die sie ihren Erzeugern bisher tunlichst verschwiegen haben. Vor allem Serge steckt in der Bredouille. Schon seit Längerem dient er als Investmentbanker dem elterlichen Feindbild schlechthin: dem Kapitalismus. Sein glorioses Lügengebäude gerät ins Wanken, zeitgleich mit der Welt der Hochfinanz.
Marina Lewycka wurde nach dem Zweiten Weltkrieg als Kind ukrainischer Eltern in einem Flüchtlingslager in Kiel geboren und wuchs in England auf. Sie lebt in Sheffield und unterrichtet an der Sheffield Hallam University. Ihr erster Roman >Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch< wurde zu einer beispiellosen Erfolgsgeschichte, eroberte die internationalen Bestsellerlisten, wurde in 33 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Marina Lewycka gilt als eine der wichtigsten und populärsten englischen Autorinnen der Gegenwart.